Beiträge von Moses

    Hallo Iduna,

    Wenn man es anklickt, ist ja das Logo zu sehen

    nein, leider nicht. Das wird dann überdeckt. Es ist tatsächlich im Profilbild dargestellt, wenn man weiß, wonach man gucken muss und verdammt gute Augen hat :D. (Der Avatar hat in der normalen Messenger-Anzeige mal gerade einen Durchmesser von 6-7mm.)

    Deshalb hatte ich nach dem linken Rand gefragt. Der wird nämlich nicht abgeschnitten.

    Das Quadrat mit dem ganzen Pelziger wäre einen Test wert. Ich befürchte, dass der Kopf dann in der Kreisdarstellung nicht angezeigt wird. Das kannst du prüfen. Wenn du das Bild quadratisch zuschneidest und dann einen Kreis reinlegst, dann siehst du, wie das Profilbild bei Signal angezeigt würde. Wenn dann der Kopf nicht sichtbar ist, macht es eigentlich keinen Sinn.


    Schöne Grüße


    Moses

    Also, ich konnte schon was testen: Dummerweise überlagert der Messenger den unteren Bereich des Profil-Bildes mit weiteren Informationen. Daher ist das Logo bei dem runden Bild nicht sichtbar.


    Habt ihr eine Logo-Variante, die ihr an einer der Seitenkanten einfügen könnt (links würde sich anbieten)? Wenn ja, könntest du mir die Bilder rund und mini noch mal damit fertig machen?


    Danke und schöne Grüße


    Moses

    Hallo Iduna,


    super gelungen. Die Nase ist jetzt weniger auffällig, das ist gut. (Hm, dabei fällt mir auf, dass an der Beschreibung im Buch wohl was nicht so ganz stimmt: 3 Augen, 3 Beinpaare, aber nur 2 Ohren und Nasenlöcher? Naja, hat der Autor wohl entweder übersehen, oder absichtlich nicht weiter beschrieben.)


    Der Hintergrund ist toll, Beleuchtung auch. Eigentlich gibt es im Lebensraum des Pelzigers kein direktes Sonnenlicht, sondern nur eine Art Zwielicht, weil er in der 3. Etage des 7-Etagen-Waldes lebt (allerdings von oben gezählt).

    Was die runde Variante angeht (ich sehe übrigens nur eine, statt 2): Inzwischen verarbeitet der Messenger normale Bilder, bei denen man den Ausschnitt wählen kann. Ich versuch das mal einzupflegen, dann kann ich dir noch mal sagen, wo das Logo am besten hinmuss. Ist es für dich/euch (=Avatarschmiede) in Ordnung, wenn man das Logo erst sieht, wenn man das Profilbild anklickt und damit vergrößert? Es hat sonst so ungefähr 7mm Durchmesser auf dem Bildschirm, so dass man euer Logo fast nicht erkennen kann.


    Wegen der Hochkant-Variante würde ich mich auch noch mal melden, wenn ich es auf meinem Tolino testen konnte. Ich bin mir nicht so ganz sicher, dass ich die richtige Auflösung rausgesucht habe.


    Also: Bild ist super. Wegen der Größen melde ich mich noch mal.


    Danke und schöne Grüße


    Moses

    Hallo Iduna,


    das geht doch in eine super Richtung. Ich glaub, ich melde mal gleich an, dass ich am Ende noch eine größere Version als Sonderwunsch haben möchte. Der sieht ja noch besser aus, als ich ihn mir vorgestellt habe. Hut ab!


    Die Augen sind gut, jetzt fehlt nur noch das dritte...


    Die Position der zusätzlichen Beine finde ich super, die Stellung auch. Die sehen fast schon natürlich aus.


    Kannst du die Nase noch etwas grüner machen? (Wenn das jetzt zu spät kommt, lass es so.)


    Zum Hintergrund: Bitte in der nicht verschwommenen Version (Bsp. Midi_04_1). Ich mag die extrem unscharfen Hintergründe nicht.

    Hast du noch einen dichteren/dunkleren Wald als Hintergrund? Vielleicht so etwas in dieser Richtung:

    hier oder hier.

    Der Hintergrund sollte generell auch recht grün-grundig sein. Die ganze Welt ist grün.


    Schöne Grüße


    Moses

    Guten Morgen, Iduna.


    Bingo! mini03_1 ist genau das, was ich meinte. Sieht super aus, ist abgesegnet.

    Tut mir leid, was hätte ich schreiben müssen, damit du mich direkt verstehst?


    Zu den Farben: Deine bisherige Fellfarbe und -musterung ist super. Kannst du Bauch und Brust bitte noch etwas heller machen?

    Da der Gute am Ende ja grüne Augen haben soll, würde ich die auch heller machen, als das umliegende Fell. Sonst sieht man sie nicht mehr. (Pupillen bleiben rund, da ist nichts anderes beschrieben und geschlitzte Pupillen finde ich unpassend.)


    Schöne Grüße


    Moses

    Hallo Iduna,


    hm, irgendwie kann ich kaum einen Unterschied in der Perspektive zwischen den beiden laufenden Versionen erkennen (mini01 von gestern und mini02_1 von heute). Wenn überhaupt, dann macht es den Eindruck, als würde der Bär jetzt noch gerader auf mich zu kommen. Vielleicht habe ich mich da auch unklar ausgedrückt. Ich habe dir mal eine kurze Schemazeichnung gemacht, was ich meinte.

    Ausrichtung.png

    Ich hoffe, das ist so verständlich.

    Ich würde den laufenden Bären also gerne mehr von der Seite sehen. Geht das? Falls dein Modell den Kopf nicht weit genug drehen kann, dass er uns dann noch ansieht, würde ich den sitzenden Bären bevorzugen, weil man dann gut alle Extremitäten sehen kann.


    Kann man die Augen eigentlich weiter öffnen oder etwas größer machen?


    Ich stimme dir zu, dass 1 und 4 am besten aussehen. Irgendwie wirken 2 und 3 unnatürlich.


    Schöne Grüße


    Moses


    PS: Danke für die Skizze der zusätzlichen Beine. Sieht gut aus. Positionsvorschlag: Nicht genau mittig zwischen den beiden Beinpaaren, sondern leicht in Richtung Vorderbeine verschoben.

    Hallo Iduna,


    also, die Farbe ist Klasse. Auch die Flecken auf dem Fell gefallen mir. Kannst du die Hauer unten noch etwas vergrößern?


    Was die Pose angeht: Kannst du den Körper etwas weiter drehen? Zur Zeit scheint er aus einem ca. 30° Winkel auf mich zuzulaufen. Ginge das aus 45-60°? Dann kann man am Ende besser sehen, dass er 6 Beine hat. Die Beinbewegung sieht aber gut aus.


    Was die Gesamtpose angeht, schwebt mir eine halb aufgerichtete Pose vor. Dazu brauche ich dann deinen Rat: Wie, oder wo würdest du das zusätzliche Beinpaar ein-/anfügen? Ich hätte, wenn möglich, gerne ein zweites Paar Vorderbeine. Kannst du eine Oberkörperhaltung, ähnlich der aus deinem sitzenden Vorschlag in der PN, mit dem laufenden Körper von jetzt kombinieren (wenn du den sitzenden Bären etwa 30° nach links drehst, dann kommt der Oberkörper in die Position, die ich mir vorstelle)? Falls es für dich einfacher ist, ein Hinterteil anzufügen, dann würde ich als Grundform lieber einen halb aufgerichteten Bären nehmen, dem ein zweiter Satz Hinterläufe angefügt wurde.

    Das musst du sagen, was für dich einfacher oder generell machbar ist. Wenn du die beiden Formen nicht kombiniert kriegst, dann lass uns aus der laufenden Form weitermachen, aber eben etwas weiter gedreht und den Kopf erhoben.


    Schöne Grüße


    Moses

    Hallo Alle miteinander,


    Ich habe immer noch Interesse an dem Avatar, aber leider scheint sich das Projekt totgelaufen zu haben. Trotz mehrfacher Versuche habe ich keine Reaktion mehr erhalten. Ich vermute, dass Kes einfach nicht mehr aktiv ist.


    Michelle / Melyanna : Kann der Avatar bitte wieder in den Wartebereich verschoben werden, damit sich eine andere Künstlerin darum kümmern kann? Falls das nicht möglich ist, kann der Avatar archiviert werden und ich setze eine neue Beschreibung auf.


    Schöne Grüße und auf ein gutes Ende des Projekts


    Moses

    Hallo Kes,


    etwas verspätet noch ein schönes und gesundes neues Jahr.


    Kannst du mir ein kurzes Update zum Avatar geben? Falls du nicht mehr daran arbeitest (oder arbeiten willst/kannst) gib mir bitte auch kurz Bescheid. Dann würde ich fragen, ob eine andere Künstlerin übernehmen will.


    Schöne Grüße


    Moses

    Hallo Wichtelchen,


    ich habe ein Problem festgestellt, weil ich gerade das Buch noch einmal lese: Die Pelziger haben zwar Hauer, aber nur im Unterkiefer...


    Das lässt sich jetzt wahrscheinlich nicht mehr anpassen, oder?


    Falls es ohne große Schwierigkeiten änderbar ist, dann wäre es super. Ansonsten lassen wir es einfach bei den Hauern im Oberkiefer. Ist ja nicht deine Schuld, wenn ich das falsch beschreibe ;-)


    Schöne Grüße


    Moses

    Hallo Wichtelchen,


    entschuldige die etwas verspätete Antwort, ich war am Wochenende auf Dienstreise.


    Das Grün sieht super aus und die Pelzstruktur ist richtig klasse. Danke!


    Kannst du am Bauch vielleicht noch etwas Weiß benutzen, damit es dort ein bisschen heller wird? Falls das nicht geht, wäre es vielleicht möglich, den Rücken und die Flanken etwas dunkler zu gestalten?


    Der rechte Eckzahn des Pelzigers (links auf deinem Bild) geht momentan am Rand des Buches etwas unter. Vielleicht könntest du die Zähne ganz leicht gelblich anmalen (Richtung Elfenbein).


    Schöne Grüße


    Moses

    Hallo Wichtelchen,


    das hört sich gut an. Was den Grünton angeht, gibt es ein Problem: Ich bin leicht rot/grün fehlsichtig :( (ich weiß, tolle Sache bei dem Avatar). Besondere Schwierigkeiten habe ich mit Oliv-Tönen, weil ich davon in den meisten Fällen nur den Braunanteil wahrnehme.


    Generell würde ich als Basisfarbe ein dunkleres Grün bevorzugen. Vielleicht so etwas hier:
    http://www.color-hex.com/color/147e2a oder
    http://www.color-hex.com/color/1a8730
    (Weiter unten auf der Seite sind auch Shades und Tints.)


    Sieht das für dich auch grün aus? Sonst kannst du mir ja von der Seite eine Alternative schicken.


    Was die PN angeht: Das scheint nicht geklappt zu haben. Wie geht das? Bei dir auf der Profilseite auf das Email-Symbol gehen? Das habe ich gemacht. Wie wäre es richtig?


    Schöne Grüße


    Moses

    Hallo Wichtelchen,


    das sieht doch gut aus.


    Ich finde das Gesicht gar nicht so schlecht getroffen. Klar, es ist vielleicht nicht so realistisch für einen Bären, aber der Pelziger ist ja auch gar keiner  :P


    Jetzt hat er aber wirklich nur zwei Augen, oder kriege ich die Perspektive wieder nicht richtig auf die Kette?


    Besteht noch die Möglichkeit, die Eckzähne etwas schmaler zu machen?


    Schöne Grüße


    Moses