Beiträge von Z.L. Carter

    Hi Iduna,


    vielen Dank für den klasse Entwurf. Sie gefällt mir sehr gut. Am Aussehen muß soweit nichts mehr geändert werden. Es gibt jetzt nur eines, das gerade so nicht passt.


    K'Rel (jedenfalls diese als Botschafterin)(habe ja noch eine zweite, jüngere als Ärztin auch mit Namen K'Rel) trägt keine Sternenflottenuniform. Als Botschafterin des Klingonischen Reiches würde hier eher eine Robe passen (Ich weis jetzt nicht ob du STAR TREKIV Zurück in die Gegenwart kennst. Dort tritt auch ein Klingonischer Botschafter in einer Robe auf und dazu einen diagonalen Schultergurt.


    Zum Hintergrund. Wäre hier im Hintergrund das Klingonische Emblem, oder Banner machbar? Falls nicht, lass ich dir freie Wahl für den Hintergrund.


    Gruß


    Thorsten

    Hallo zusammen,


    für meinen neuesten Char benötige ich wieder zwei Bilder. Einmal, wie üblich in der Größe 400 x600 und für die HP, bzw. Forum einenn "Ausschnitt" daraus in der Größe 150x150


    Es handelt sich diesmal um eine Klingonische Ärztin. Den Lebenslauf meiner Ärztin findet ihr unter diesem Link.


    https://starfleet-universe.de/…&h=2350&parent=4&child=38


    Bild 3D


    Alter 25


    Statur kräftig


    Haarfarbe Braun


    Haarlänge Über die Schultern und gewelltes Haar


    Augenfarbe Braun


    Teint Dunkel


    Größe 175cm



    Besondere Merkmale linkes Augenlid halb nach unten fallend


    Klingonissche Stirnwulst (#2367 N'Kosha als mögliche Orientierungshilfe, aber auch zur Medizinischen Uniform vom Juni 2016)


    Kopfform normal


    Hintergrundbild was am Besten passt



    Infos zur Persönlichkeit Oftmals gereizt, mißtrausch und zurückhaltend aber auch ehrlich



    Hier noch ein Link zur Standarduniform


    https://starfleet-universe.de/…aby=137&parent=3&child=16



    Künstler: Wer Zeit hat

    Hallo Kati,


    Ich glaube, bei all meinen Aufträgen an euch, habe ich bisher vermutlich nur einmal etwas wirklich gravierend ändern lassen (müssen). Zumindest kann ich mich jetzt nicht an mehr erinnern. Ansonsten hat der erste Entwurf, glaube ich immer gepasst. Genauso ist es hier.


    Der Kopf und die Haare sind perfekt. Sorry, wenn ich irgendwo zu wenig Informationen hierzu gab. Ich lass euch da auch gerne freie Hand bei der Gestaltung dabei. :)


    Also....so muß erst einmal nichts grundlegendes geändert werden. Perfekt und danke dir dafür:)


    Zwei oder drei Dinge habe ich jetzt noch.


    Punkt 1

    Wenn ich das Bild mit und ohne Hintergrund vergleiche, wirkt das bei den Haaren am Ohr auf mich so, als wenn beim Hintergrund das Ohr frei von Haaren wäre und ohne HIntergrund mehr von Haaren bedeckt wäre. Eine optische Täuschung? Falls Nein, dann bitte das Ohr frei lassen.


    Punkt 2

    Die Riffellinien an der Nase sind genauso perfekt. Ich bin hier nur gerade am Überlegen, ob eine weitere Line nach oben zur Stirn hin das ganze besser zur Geltung bringen würde. Wäre es machbar, noch eine dritte Linie über der zweiten zu setzen?


    Punkt 3 jetzt nur für mich zum besseren Verständnis


    Wie ich sehe hast du das in 300x300 jetzt gemacht? War das jetzt Absicht, oder etwas übersehen?


    Ich frage jetzt nur deswegen, weil ich für eine private Airbrushvorlage ein Bild in der Größe 400x600 benötigen würde. Für die Forumseite unseres Rollenspiels wurde dann aus diesem Bild der Kopf in der Größe 150x150 "herausgeschnitten"


    Mein ursprüngliches Vorhaben war einmal, meine ganzen Charaktäre, welche ich diesem RS spiele, inklusive der jeweiligen Stellvertreter, auf die Seitenkoffer meines Motorrades brushen zu lassen. Das hat sich jetzt insofern zerschlagen, wel der Künstler mir ein Unikat an Motorrad jetzt mit dem Brush geschaffen hat und diese Chars hierzu nicht mehr passen würden. Jedoch habe ich vor, mir ein Poster sozusagen bruschen zu lassen, was dann bei mir in der Wohnung aufgehängt wird.


    Als Beispiele dafür kannst du dir (ich hoffe sie sind noch verfügbar und zu finden) die Bilder von Meranda Kerwan und Michelle Dexton ansehen. Es sind jedenfalls die beiden letzten Charaktäre, welche ich bei euch zeichnen habe lassen.


    Liebe Grüße und nochmals vielen Dank, für den klasse Entwurf.


    Thorsten


    PS: Wenn ihr wollt und das OK ist für euch, kann ich ja mal ein paar Bilder versuchen einzustellen, von meinem gebrushten Bike, oder dir auf anderem Wege zukommen lassen. Ich hatte damals eine echte "Wahnsinn(s)idee" umsetzen lassen:) Heute kurve ich damit durch die Lande

    Hallo Kati,


    ja klar, mein Char ist aktuell und sozusagen schon längere Zeit "in Betrieb" :D Ich hatte es bisher nur noch nicht geschafft, bzw. auch dran gedacht, meinen Char einzustellen


    Entschuldige wegen der Uniform.... es ist die Standarduniform für die normalen Offiziere, Was die Nase betrifft, stell ich dir mal ein Bild als Orientierungshilfe ein. Es muß nicht exakt so aussehen. Wichtig ist nur, das die querlaufenden Riffel am Nasenrücken erkennbar sind.


    Also Individualität bei der Nase ist kein Problem und wie das mit der Ohrschmuckbeschreibung ist, kannst du hier auch gleich erkennen.


    Aber wie gesagt, es muß nicht alles exakt gleich sein


    Ich danke dir erst einmal und freue mich schon.


    LG


    Thorsten

    Dateien

    Hallo Melyanna,


    Danke für die Übernahme meiner Botschafterin. Leider hat es wohl bei Minaya nicht mehr geklappt, weiter zu machen.


    Ich habe jetzt nur eine Bitte.


    Leider hat es sich vor kurzem jetzt so ergeben, daß ich die Botschafterin aus persönlichen Gründen, wegen meines Jobs, aufgeben mußte. Dennoch würde ich trotzdem gern das Bild davon bekommen. Immerhin hab ich sie doch eine kurze Zeit gepielt und ich habe es mir offen gelassen, sie bei Bedarf (sollte es bei mir wieder besser gehen und der Posten frei sein), würde ich gerne nochmal einen zweiten Start in diesem Bereich machen wollen.


    Ich habe jetzt mir eine neue, klingonische Offizierin als normalen Charakter daraufhin ausgedacht und ins Rennen geschickt. Wenn ich hier mal mehrere Missionen ausfallen lassen muß, ist das nicht so gravierend, als wenn ich einen solchen Posten über einen langen Zeitraum nicht mehr die Aufmerksamkeit widmen kann, wie es nötig wäre.


    Ich schreib das jetzt, weil die neue Offizierin auch K'Rel heißt, aber natürlich jünger ist und aus einem anderen Haus stammt. Ich wollte sie jetzt aber auch nicht ohne Vorabinfo einstellen und möglicherweise dann für Verwirrung sorgen.


    Gruß


    Thorsten

    Hallo zusammen, ich benötige mal wieder einen neuen Avatar. Wie in den letzten Fällen wieder in der Größe 400x600 als großes Bild für mich und aus dem Bild heraus, für unsere Website von Starfleet-Universe, die Größe 150x150


    Der Lebenslauf meiner bajoranischen Offzierin ist hierunter zu finden


    https://starfleet-universe.de/…&h=2325&parent=4&child=37


    und hier nun die wichtigsten Daten in der Zusammenfassung


    Bild 3D


    Alter 25


    Statur schlank


    Haarfarbe Schwarz


    Haarlänge Hinten etwa Schulterlang, seitlich die Ohren nur teilweise bedeckt, oder auch frei (je nachdem was von der Optik her besser aussieht)


    Augenfarbe Grau


    Teint hell


    Kopfform Normal


    Größe 182 cm


    Besonderheiten Geriffelter Nasenrücken (typisch bei Bajoranern) so etwa ab Mitte vom Nasenrücken hinauf zur Stirn

    Am rechten Ohr ein Ohrschmuck, welcher im hinteren, fast obereen Bereich mittels Clip festhängt, mit

    mehreren Kettchen hinter dem Ohr hinunter zum Ohrläppchen geht und dort mit einem größeren Schmuck

    an diesem festgemacht ist (falls gewünscht, kann ich hierzu ein Bild beifügen)


    Wesensart impulsiv und Willensstark



    Stärken ehrlich, selbstbewusst


    Schwächen leicht reizbar


    Oberbekleidung Uniform der Sicherheit (Gelb) Aussehen siehe hier

    https://starfleet-universe.de/…aby=137&parent=3&child=16



    Künstler Wer Lust und Zeit hat


    Danke und Gruß Thorsten

    Hallo Minaya,


    Danke dir. Es freut mich, das du doch das übernehmen kannst und wenn das länger dauert, ist das auch kein Problem. Wenn ich das mit den Arbeitsdateien richtig verstehe, würden dir Bilder von mir wohl auch nichts nützen, oder? Für mich ist es zumindest wichtig, das sie als Klingonin erkennbar ist. Individuelle Veränderungen oder so wären für mich absolut kein Problem.


    LIebe Grüße


    Thorsten