Beiträge von Andromeda

    Machst du dir vorher schon so eine "Skizze" mit den Personen, ihren Verhältnissen, den Orten und so etwas? Oder existiert das alles in deinem Kopf und du musst es nur noch nieder schreiben?

    Das ist bei mir unterschiedlich. Also grob erstelle ich schon mal den Prota meiner Story mit allem was ihn aus macht (hobbies, mag/mag nicht, Stärken/Schwächen, seinen Beweggrund etc.)


    Was das andere betrifft, jenachdem wie es gerade passt dann andere Charaktere, Orte etc. Ich lege mich da gar nicht fest, was ich wann ausarbeiten. Ich mache es wirklich so wie es für mich gerade passt und dann auch nicht von anfang an perfekt sondern erst grob und dann nach und nach ausarbeiten.


    Heute habe ich wie viele andere NaNo mitmacher eine Motiviations ansprache von einem NaNo Autor erhaten. Wir bekommen eigentlich jeden Tag eine. Aber die hat mir besonders gut gefallen. Sie ist von Kacen Callender.


    Kacen sagt nämlich wir sollen uns von dem Drang alles perfekt schreiben zu wollen befreien, sonst blockieren wir uns nur selber. Wir haben es im Kopf und wollen es perfekt hinbekommen, was ja auch nur natürlich ist. Aber dieser innere Drang zum Perfektionismus müssen wir lernen zu ignorieren.

    Andromeda Ich wünsche dir viel Spaß mit dem NaNoWriMo! Ich selbst bin nicht gut im Schreiben, kann mir aber vorstellen, dass es sehr erfüllend ist. :)

    Iduna man muss auch nicht gut im schreiben sein, man muss einfach nur schreiben. Darum geht es in diesem Event.

    Später nach dem das Event offiziell vorbei ist, kann man dann hingehen und die Novelle so lange man will überarbeiten, bis sie in den eigenen Augen perfekt ist und slebst wenn man nicht die 50.000 Worte schafft, kann man sagen ich habe was geschafft.


    Es gibt halt bestimmte Regeln wenn man da offiziell mitmacht im NaNoWriMo. Man muss das Projekt ankündigen und darf erst am 1. November um 0:0:1 Ortszeit anfangen zuschreiben. Die Vorbereitung/Planung wie (Handlung, Charaktere, Orte, Objekt je nach Genere und gewolltem Setting eigene Spezies, Pflanzen, Legenden, weiß der Geier was. Ich hab da zwei Stories im bereich Fanfiction und eine Story im Bereich Fantasy. Bei Fanfcition hat man halt den Vorteil, man hat schon eine Welt und genug Informationen die man nachschlagen kann.


    Schreiben finde ich ist wie Zeichnen. Nur durch Übung wird man besser. Ich bin auch nicht gut im Zeichnen und doch versuche ich es wann immer ich kann, um besser zu werden.


    Und du bist auch nicht gezwungen mitzumachen, du kannst auch im November irgend eine lustige Kurzgeschichte, eine Memoire, Gedicht, Drabble es ist alles möglich zu mal wenn du einfach so irgendwas schriebst, kannst du selber entscheiden wieviele Wörter du schreiben willst.


    Nur wir NaNoWriMo Teilnehmer müssen 50.000 schreiben, wenn wir ein Projekt mit diesem Event verknüpft haben. Ich hab da noch zwei andere Novelen und die schreib ich wie ich Lust und laune habe ohne ein festes Zeitlimit.

    Was macht ihr zur Zeit so? Jetzt da ja den ganzen Monat Lockdown light ist. Also ich persönlich nehme zum ersten mal am diesjährigen NaNoWriMo (National Novel Writing Month) Teil. Der beginnt am 1.11 und geht den ganzen November über und es macht echt spaß. Jeden Tag ein Kapitel schreiben oder auch mherer, je nachdem wie man in Form ist un einfach nur die Wort Zahl eintragen wie weit man gekommen ist. Mit Schreibbuddies in neben bei über die Projekte austauschen, die man schreibt. Einfach nur wunderbar und man kann so viele vorbereiten wie man will und sie nach einander schreiben oder eines auch für das nächste Jahr als NaNoWriMo Projekt aufheben und dann in Angriff nehmen.

    Größe des Avatars: 200*300



    3D (Computergrafik) oder 2D (gemalt, gezeichnet)?: 3D
    Soll der Avatar animiert sein/sich bewegen? nein


    Wo wird der Avatar in Zukunft genutzt? PnP Germany früher D&D German der Servername wurde geändert
    Accountname oder Direktlink zum Char:


    Geschlecht: weiblich
    ungefähres Alter: 21


    Haarfarbe:straßenköter blond
    Haarlänge:schulterlang zu einem Zopf geflochten
    Haare Sonstiges:leichter Kupferschimmer den man nur in der Sonne sieht
    Hautfarbe:eher hellhäutig
    Augenfarbe:blau-grün
    Kopfform:eher ovla
    besondere Kennzeichen: sie wiegt bei einer Körpergröße von etwa 98 cm 15,5 Kg


    Statur:was für ihre Rasse standard ist wenn man Körpergröße und Gewicht mit einbezieht aber eher in Richtung schlank & zierlich
    Oberbekleidung & Schmuck: einfache Kleidung aus Baumwolle und Leinen gefertigt, und ein Haarbänder/Gummis in Lederobtik, die ihren Zopf zusammen halten

    Infos zur Persönlichkeit: Shaeola neigt da zu ihre Meinung so schnell zu ändern wie die Akkorde in einem Liede. Da sie rechtschaffend gut ist, kann sie Ungerechtigkeit die anderen schadet nicht ausstehen. Ferner hindert sie ein Skandal daran in ihre Heimat zurück zukehren da sie sich den Traditionen der Halblinge und besonders ihres Dorfes verbunden fühlt.

    Hintergrundwunsch? vor oder in einer Hafentaverne

    Kein Problem, vermutlich mach ich mir nur immer selber druck, wenn ich sowas sehe. Die RUnde pausiert eh zur Zeit, weil der DM privat gerade ne etwas schwerer Zeit hat. Leider, dabei ist es gerade so spannend.


    Aber ja das ist meine Tabaxi. Jetzt muss ich nur noch wissen wie ich sie in Edge in meinen Charbogen einfügen kann, da ich den Charabogen auch als bearbeitbare PDF gefunden habe

    Danke Iduna und das zweite sieht wirklich gut aus muss ich sagen. Hätte ich nicht gedacht, dass eine Tabaxi in 3D so gut aussehen kann. Vor allem das zweite finde ich richtig gut gelungen.


    Sorry übrigens wenn ich mich nicht gleich melde. Schulen sind ja noch geschlossen und ich hab ein Kind von 11 Jahren. Du kannst dir ja denken was bei mir los ist.

    Klasse Seite auch wenn mein Sohn das Basteln mit Papier, Schere, Tesafilm und Klebestift bevorzugt. Ich muss ihm das nur geben und hab dann Gefühlt drei Stunden ruhe und nur ab und an höre ich ein Mama schau mal. Mama mach ein Foto. Er ist richtig gut darin. Hat einen Güterzug gebastelt, macht sogar aus normalem Zeichenpapier eine Modellbahnwelt, ohne dass man ihm das zeigen muss.

    Wegen meinem Auge, fahr ich heute mal in die Augenklinik. Packe gerade eine Tasche, für den Fall, dass ich da bleiben muss, was ich nicht hoffe. Bitte betet zu Gott, dass ich nicht da bleiben muss. Da ich etwas Lichtempfindlich bin, und es nur mein linkes Auge betrifft, dass etwas gerötet ist, bin ich guter DInge dass ich nicht da bleiben muss. Versprechen kann ich aber nichts. Nur schon mal für den Fall


    Edit: Nein ich musste nicht in der Augenklinik bleiben^^