Beiträge von Anon

    Diesmal brauchte die Entscheidung ganze 3 Sekunden, statt 3 Stunden!

    8o

    ^^

    Ava_Anon_WIP2.1.jpg mit den kurzen Haaren soll's bitte werden. Neben dem Teint hätte ich dann nur gerne auch noch ein etwa die Länge des 3. Daumengliedes messendes strichförmiges Branding auf der Stirn, senkrecht oberhalb der Nasenwurzel, wenn das geht. (Die weissen Augenbrauen waren übrigens nicht das Problem, sondern die Frisur, die mich scheinbar die ganze Zeit vom Rest ablenkte (weil bei der Variante mit den längeren Haaren war ich schon wieder am zaudern

    :oh:

    ). Die anderen Ergänzungen von dir machens aber dann ganz rund. Also den kurzhaarigen, endbearbeitet, würde ich mir zu gerne:

    :bilderklau:

    Danke schon mal!

    Hi Minaya,


    ich, ich ... ich kriege seit über drei Stunden keinen vernünftigen Kommentar zusammen!

    :omg:


    Kannst du den Teint in der Endfassung bitte nur einfach weit dunkler noch gestalten und ihm aber unbedingt eine andere Frisur noch verschaffen? Ist die doch das einzige wo ich ohne Probleme den Finger grad drauf gelegt kriege. Entweder was bürstenschnittartigeres oder doch auch was längeres. Einzig die gegenwärtige Frisur mir irgendwie so gar nicht gefällt.


    Von der Physigionomie her ist es das ansonsten eigentlich schon. Ich überleg die ganze Zeit die Wangenknochen noch mehr hervorzuheben, den Mund kleiner, mürrischer zu gestalten, die Nase kräftiger zu gestalten, die Brauenwülste noch mehr zu betonen ... und finde das dann plötzlich doch wieder ganz gut so, wie es ist.


    Ich hätte ihn von der Mimik her nur gerne etwas verschlossener, aber das geht vermutlich auch über das Finetunen, etwa über eine in Falten gelegte Stirn usw., oder?

    Hallo Minaya,


    nach kurzem Blick auf deine DeviantArt Seite bin ich aber sowas von mit deinem Stil einverstanden (hübsche Kunstwerk hast du da)!


    By the way: Wenn du dem Zwerg zusätzlich noch ein Branding in Form eines senkrechten Striches, also ein |, über der Nasenwurzel auf die Stirn zaubern könntest, wäre das fein.


    Vielen Dank schon mal im Vorfeld!


    Anon

    ^^

    Hi, ich schon wieder...


    Größe des Avatars: Als Avatar 100x100px aber gerne auch in einer Maximalausführung von 200x300px für die Profilbeschreibung.
    3D (Computergrafik) oder 2D (gemalt, gezeichnet)?: 2D gerne
    Soll der Avatar animiert sein/sich bewegen? Bitte nicht animiert.
    Wo wird der Avatar in Zukunft genutzt? http://wsforum.weltenstadt.de/index.php
    Accountname oder Direktlink zum Char: Tar, hab ihn aber gerade erst zur Anmeldung dort vorgeschlagen, weswegens noch keinen Link gibt.
    Geschlecht: männlich (Zwerginnen gibt's da nicht.

    :D

    )
    ungefähres Alter: 30 Jahre etwa?
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: das Haupthaar maximal über die Ohren; der Bart gerne bis auf die Brust reichend
    Haare Sonstiges: glatt
    Hautfarbe: schwarz
    Augenfarbe: schwarze Pupillen mit einem leichten Rotschimmer, wie von einer reflektierten roten Lichtquelle
    Kopfform: Richtung rechteckig?
    besondere Kennzeichen: Geflochtener oder zumindest stattlicher Vollbart, gerne mit eingewobenen Goldperlen.
    Statur: Kräftig und kompakt, muskulös, Macho

    :miguel2:


    Oberbekleidung & Schmuck: Goldringe und -Perlen in Bart und Haar, ev. auch ein Helm, robuste, gerne edle Kleidung, geprägtes Leder, etc.
    Hintergrundwunsch? Fels oder Mauerwerk oder Holzvertäfelung. Etwas urbanes halt und dunkel gehalten.
    Evtl. Wunschkünstler: Keine, resp. alle!


    Dies ist erst einmal nur eine 1. Anfrage, da ich vor dem Loslegen doch gerne noch die Rückmeldung seitens des Forums auch noch abwarten würde. Darf aber ruhig ein hübscher Zwerg sein, also ruhig ohne whiskyselige Knollennase und andere Rassenvorurteile.

    :drunk:

    Nachträglicherweise auch von mir noch allerherzlichste Glückwünsche zum Geburtstag (sehe grad tagtäglich Ellessars Kalenderblatt (danke auch nochmals, off-topic werd's, an alle anderen Künstlerinnen des Avatarschmiede-Kalenders 2015)).

    :)

    Eine von zwei Kalebassen, die ich mal als Kind von Indigenen geschenkt bekam, die so weit ab vom Schuss lebten, das deren Kindern damals regelrecht vor mir flohen, da sie mich ob meiner Hautfarbe für einen Geist hielten - die Kinder dort hatten noch nie einen hellhäutigen Menschen gesehen. Wenn es einen Fetisch wider Zombies gäbe, so wären diese Rasseln wohl tatsächlich mit meine erste Wahl.

    Hi julii, das ist ja klasse!

    :anbet:


    Könntest du die Iriden nur noch etwas dunkler gestalten und auch das Hemd braun eher halten, statt grün? Wenn du dich um den Kontrast dabei sorgst, kann es ruhig auch beige sein, nur halt irgends erdfarben, wenn möglich. Die Haare sind so, mit der 2. Frisur auch top, danke!

    :)


    Hab grad hin und her überlegt, was sonst noch ist, aber eigentlich ... ist er das schon!

    :bilderklau:


    Tschuldigung, das ich kein anspruchvollerer wie dich stärker noch forderner Bittsteller bin,

    :shy:

    aber

    :up:

    Hi julii, und frohe Ostern by the way,
    kannst du

    • die Jochbeine etwas hervorheben,
    • das Kinn dafür weniger spitz gestalten (der Charakter soll insgesamt einen eher rundlich gemütlichen Eindruck erwecken),
    • die Augen ...
      1. etwas dichter zusammen legen,
      2. etwas größer gestalten,
      3. nach Möglichkeit auch mandelförmiger/asiatischer formen
      4. und den Blick eher sinnend nach unten richten, wirkt er mir so doch noch zu sehr von unten her provozierend aufblickend.
    • Die Haare, wenn möglich dürften eher kürzer noch sein, so in Richtung kurzen Militärhaarschnitt. Und wenn du die Ohren noch etwas spitzer hinkriegst, waere das unter Umständen auch willkommen.
    • Wenn du den Kopf zuletzt noch weiter beugen könntest, das er eher zu Boden noch blickt und seine Kleidung in dunkleren Brauntönen gestaltetest

    ... wär ich’s, glaube ich, zufrieden.


    Danke schon mal.


    Ich hoffe du kannst was damit anfangen und das ich keine Unmöglichkeiten versehentlich gefordert habs.

    ^^

    Hallo liebe Künstler,


    ich habe mich auf der Suche nach einem passenden Avatar für das Forenrollenspiel Drachenblut eingefunden und gar ein Bild gefunden, welches passen würde – wäre nicht ein rundes Ohr zu sehen gewesen, wo ich einen Elfen aber doch darstellen wollte. (Master von Ohnehand's Lady) Ich habe die Künstlerin nun angeschrieben, ob das Bild anpassbar wäre.


    Parallel will ich aber hier schon eine Anfrage stellen – sollte das erlaubt sein. Jaja, ich bin furchtbar ungeduldig und gestehe niemandem hier ein RL zu, derweil ich auf Reaktionen hoffe.

    ;)

    Sollte dies Vorgehen erlaubt sein, werde ich selbstverständlich in der einen oder anderen Richtung Bescheid geben, das sich hier niemand doppelte Arbeit macht. Nun zu meinem Wunsch, wenn erlaubt:


    Größe des Avatars: 120px * 160px


    3D (Computergrafik) oder 2D (gemalt, gezeichnet)?: das sei freigestellt
    Soll der Avatar animiert sein/sich bewegen? Nein!


    Wo wird der Avatar in Zukunft genutzt? http://www.schattenherz.net/drachenblut/
    Accountname oder Direktlink zum Char: Truagh


    Geschlecht: männlich
    ungefähres Alter: Wie 23 Jahre alt aussehend.


    Haarfarbe: schwarz
    Haarlänge: sehr kurz bis kurz
    Haare Sonstiges: -
    Hautfarbe: leicht gebräunt
    Augenfarbe: gerne ein dunkles intensives „Moos“grün. Von der Form her "leicht" mandelförmig und ein Wenig schräg gestellt.
    Kopfform: Oval wäre ideal.
    besondere Kennzeichen: Portrait mit melancholische Haltung, gerne im Viertelprofiel mit markanten Gesichtszügen. Eventuell noch mit einer Tränenspur.


    Statur: Nach elfischen Maßstäben ruhig etwas rundlicher/gemütlich, wobei das im Portrait vermutlich noch nicht bemerkbar sein dürfte.
    Oberbekleidung & Schmuck: Erdfarbene Bekleidung, hochwerig aber schlicht wirkend. Eventuell ein reich beschnitztes ca. 4cm großes Elfenbeinmedallion an einer dünnen Goldkette um den Hals.


    Hintergrundwunsch? Das dunkle Innere eines hölzernen Bauwerkes oder irgend etwas Undeutbares. Bitte keinen Wald oder Blütenpracht, ect.


    Evtl. Wunschkünstler: Keine Wünsche oder Abneigungen.

    :miguel2: