Zwei Fragen an das Forum

  • Hallo! Ich hätte da mal gleich zwei Fragen!

    1.) - Ich habe eine Anfrage auf einen Avatar gestellt. Als Benutzungszweck gab ich die Avatarschmiede an. Ich bin schon in anderen Foren zugange und verwende dort Avatare aus dem Foren-Pool oder als frei deklarierte aus dem Netz. Für den Fall, dass ich ein weiteres, interessantes Forum entdecke, möchte ich dann den hier verwendeten Avatar einsetzen. Ginge das OK? Führ den Fall, dass dieser Avatar für ein neues Forum zu groß ist, könnte ich ihn dann verkleinern, oder wollt ihr das dann machen? Oder sind die 200x300 Pixel in allen Foren genormt? Könnte ich den Avatar in einem anderen Forum und in einem Rollenspiel (habe ich bisher noch nie gespielt) verwenden, oder muss das extra angemeldet werden? :gruebel:

    2.) - Gibt es hier jemand, der über das Zeichnen von Landkarten im Computer bescheid weiß? Welche Programme brauche ich dafür und was muss ich dann mit denen anstellen? :faint:

    Freue mich auf Antwort, W. :genie:

    Aerlinn in Edhil o Imladris

    A Elbereth Gilthoniel, silevren penna míriel o menel aglar elenath!

    Nachaered palandíriel o galadhremmin ennorath, Fanuilos, le linnathon nef aear, si nef aearon! :queen:

  • Huhu,


    da wir zwei uns noch nicht gelesen haben, erstmal "Willkommen in der Schmiede". :wave:


    Zu 1) kann ich dir schonmal folgendes antworten: Den Avatar, den du dir hier anhand deines Steckbriefs anfertigen lässt, kannst du überall nutzen. Wenn du Veränderungen wünschst, dazu zählt auch die Größe, kannst du den jeweiligen Künstler anschreiben und ihm die Maße durchgeben. Das ist in der Regel kein Problem. Selbst darfst du den Avatar nicht verändern. Melden musst du das auch nicht. Du hast ihn dir gewünscht und ob du ihn auf einer oder zehn Seiten verwendest, bleibt dir überlassen.


    Ich hoffe, dass hat dir ein bisschen helfen können.

    Wer nichts weiss und weiss,
    dass er nichts weiss,
    weiss mehr als der, der nichts weiss
    und nicht weiss, dass er nichts we
    i
    s
    s!


  • Zitat

    2.) - Gibt es hier jemand, der über das Zeichnen von Landkarten im Computer bescheid weiß? Welche Programme brauche ich dafür und was muss ich dann mit denen anstellen?

    Hi, also ein wenig. Ich habe dazu ein Vektor Programm benutzt mit entsprchenden Ergebnis.


    Vor 15 Jahren gab es etliche Freeware die Mittlerweile nicht mehr gesupportet wird und auch Technisch leider veraltet ist (lauffägig unter Win98 oder XP).

    Ansonsten fällt mir noch ein das es noch 1 oder 2 Kostenpflichtige Programm gibt. Das eine rendert 3D Landschaften bei dem anderen habe ich den Link leider nicht.


    Freihand zeichen kannst du mit jedem Pixel Orientierten Programm wie Gimp od. ähnl. Ist zwar Aufwendiger und kostet Zeit aber wohl keine große Alternative.


    Meine Frage wäre welche Art von Landkarten soll es sein? Für Fantasy oder Straßenkarten?


    Bei EDIT! könntest du noch schauen, dort waren solche Progs in der Linkliste.


    LG


    EDIT: Schade Seite geprüft und leider erloschen. :( Daher entfernt.

    EDIT II: MApCreator ist auch Down und leider eh XP.

  • Danke Breadley, für die Antwort. Es sollte für Fantasy sein. Ich würde gerne mich im Weltenbau versuchen. Da ich gerade dabei bin eine Fantasiesprache zu entwickeln werde ich wohl eine Geschichte dazu basteln. Dazu, finde ich, gehört auch eine Karte vom Ort des Geschehens. Leider habe ich in den letzten Tagen eine Menge technische Probleme gehabt und konnte auch zeitweilig nicht ins Netz. Ich wollte mein angefangenes Wörterbuch ausdrucken, dass durch einen defekten, neuen Drucker-Adapter verhindert wurde. Bis der Fehler gefunden wurde brauchte es gleich mehrere Termine beim PC-Doktor. Am Abend vor dem vorletzten Termin hab ich noch etwas am Wörterbuch gearbeitet und gespeichert. Kurz darauf viel mir noch etwas ein und... kam nicht mehr in meinen Ortner. Die Datei ist verloren und neun Seiten Arbeit umsonst. Ich werde wohl nie erfahren, wie es dazu kam und besonders bitter; hätte der neue Adapter funktioniert, wäre fast alles auf Papier gewesen und ich hätte es wieder einscannen können. Und nun noch ein paar passende Smileys zu dieser Geschichte. ;(:weep::yell::headache::bash::motz:<X;C

    Aerlinn in Edhil o Imladris

    A Elbereth Gilthoniel, silevren penna míriel o menel aglar elenath!

    Nachaered palandíriel o galadhremmin ennorath, Fanuilos, le linnathon nef aear, si nef aearon! :queen:

    Einmal editiert, zuletzt von Wilferedh ()