#2442 - Bärenähnliches Pflanzenwesen - Iduna - erledigt

  • Hallo Wichtelchen,


    das hört sich gut an. Was den Grünton angeht, gibt es ein Problem: Ich bin leicht rot/grün fehlsichtig :( (ich weiß, tolle Sache bei dem Avatar). Besondere Schwierigkeiten habe ich mit Oliv-Tönen, weil ich davon in den meisten Fällen nur den Braunanteil wahrnehme.


    Generell würde ich als Basisfarbe ein dunkleres Grün bevorzugen. Vielleicht so etwas hier:
    http://www.color-hex.com/color/147e2a oder
    http://www.color-hex.com/color/1a8730
    (Weiter unten auf der Seite sind auch Shades und Tints.)


    Sieht das für dich auch grün aus? Sonst kannst du mir ja von der Seite eine Alternative schicken.


    Was die PN angeht: Das scheint nicht geklappt zu haben. Wie geht das? Bei dir auf der Profilseite auf das Email-Symbol gehen? Das habe ich gemacht. Wie wäre es richtig?


    Schöne Grüße


    Moses

  • Ah E-Mail, da kann ich nachschauen. Ansonsten für eine PN hier im Forum die zwei Sprechblasen =O)


    Und gutes Grün, kann ich gut mit arbeiten.
    Kann ja dann eher vielleicht Richtung bläulich schattieren, aber das kann ich auch vorher austesten und dir zeigen, damit auch du was von hast ^^

  • Hallo Wichtelchen,


    entschuldige die etwas verspätete Antwort, ich war am Wochenende auf Dienstreise.


    Das Grün sieht super aus und die Pelzstruktur ist richtig klasse. Danke!


    Kannst du am Bauch vielleicht noch etwas Weiß benutzen, damit es dort ein bisschen heller wird? Falls das nicht geht, wäre es vielleicht möglich, den Rücken und die Flanken etwas dunkler zu gestalten?


    Der rechte Eckzahn des Pelzigers (links auf deinem Bild) geht momentan am Rand des Buches etwas unter. Vielleicht könntest du die Zähne ganz leicht gelblich anmalen (Richtung Elfenbein).


    Schöne Grüße


    Moses

  • Hallo Wichtelchen,


    ich wünsche dir ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.


    Ich vermute mal, dass du in der Vorweihnachtszeit und zwischen den Jahren keine Zeit gefunden hast, an dem Avatar zu arbeiten. Falls du noch was von mir brauchst, meld dich einfach.


    Schöne Grüße


    Moses

  • Hallo Moses, ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr noch.


    Ich bin noch nicht viel weiter, hatte nebenbei noch andere Igel zu bürsten im Privaten und musste vor allem mal kleine Zeichnungen für meine Seele anfertigen. Aber vergessen ist nix und ich hab auch schon eine super Vorlage gefunden für den Hintergrund.


    Also, du wirst bald Neues sehen.


    Und vielen Dank für Deine Geduld mit mir.

  • Hallo Wichtelchen,


    ich habe ein Problem festgestellt, weil ich gerade das Buch noch einmal lese: Die Pelziger haben zwar Hauer, aber nur im Unterkiefer...


    Das lässt sich jetzt wahrscheinlich nicht mehr anpassen, oder?


    Falls es ohne große Schwierigkeiten änderbar ist, dann wäre es super. Ansonsten lassen wir es einfach bei den Hauern im Oberkiefer. Ist ja nicht deine Schuld, wenn ich das falsch beschreibe ;-)


    Schöne Grüße


    Moses

  • Hi, ich trau mich fast nicht her. Ich habs total aus den Augen verloren, in meinem Privatleben ist grad so einiges durcheinandergeraten und ich versuche grad einiges wieder richtig zu machen.
    Es lässt sich anpassen, wenn ich nur endlich mal den Hintergrund fertig bekäme, dann kann ich das am PC anpassen und kaschieren.

  • Hallo Kes,


    etwas verspätet noch ein schönes und gesundes neues Jahr.


    Kannst du mir ein kurzes Update zum Avatar geben? Falls du nicht mehr daran arbeitest (oder arbeiten willst/kannst) gib mir bitte auch kurz Bescheid. Dann würde ich fragen, ob eine andere Künstlerin übernehmen will.


    Schöne Grüße


    Moses

  • Hallo Alle miteinander,


    Ich habe immer noch Interesse an dem Avatar, aber leider scheint sich das Projekt totgelaufen zu haben. Trotz mehrfacher Versuche habe ich keine Reaktion mehr erhalten. Ich vermute, dass Kes einfach nicht mehr aktiv ist.


    Michelle / Melyanna : Kann der Avatar bitte wieder in den Wartebereich verschoben werden, damit sich eine andere Künstlerin darum kümmern kann? Falls das nicht möglich ist, kann der Avatar archiviert werden und ich setze eine neue Beschreibung auf.


    Schöne Grüße und auf ein gutes Ende des Projekts


    Moses

  • Iduna

    Hat den Titel des Themas von „#2442 - Bärenähnliches Pflanzenwesen - Kes“ zu „#2442 - Bärenähnliches Pflanzenwesen - Iduna“ geändert.
  • Hallo Moses,


    wir hatten in der PN ja schon kurz geschrieben.

    Hier mal ein erster Entwurf. Als erstes möchte ich, dass die Pose und das grün dir gefallen. Wie findest du es?
    Denk bitte daran, dass später die beiden Dinge nicht mehr geändert werden können, also schreib mir bitte alles auf, was dir daran nicht gefällt.

    Grüße,

    Iduna

  • Hallo Iduna,


    also, die Farbe ist Klasse. Auch die Flecken auf dem Fell gefallen mir. Kannst du die Hauer unten noch etwas vergrößern?


    Was die Pose angeht: Kannst du den Körper etwas weiter drehen? Zur Zeit scheint er aus einem ca. 30° Winkel auf mich zuzulaufen. Ginge das aus 45-60°? Dann kann man am Ende besser sehen, dass er 6 Beine hat. Die Beinbewegung sieht aber gut aus.


    Was die Gesamtpose angeht, schwebt mir eine halb aufgerichtete Pose vor. Dazu brauche ich dann deinen Rat: Wie, oder wo würdest du das zusätzliche Beinpaar ein-/anfügen? Ich hätte, wenn möglich, gerne ein zweites Paar Vorderbeine. Kannst du eine Oberkörperhaltung, ähnlich der aus deinem sitzenden Vorschlag in der PN, mit dem laufenden Körper von jetzt kombinieren (wenn du den sitzenden Bären etwa 30° nach links drehst, dann kommt der Oberkörper in die Position, die ich mir vorstelle)? Falls es für dich einfacher ist, ein Hinterteil anzufügen, dann würde ich als Grundform lieber einen halb aufgerichteten Bären nehmen, dem ein zweiter Satz Hinterläufe angefügt wurde.

    Das musst du sagen, was für dich einfacher oder generell machbar ist. Wenn du die beiden Formen nicht kombiniert kriegst, dann lass uns aus der laufenden Form weitermachen, aber eben etwas weiter gedreht und den Kopf erhoben.


    Schöne Grüße


    Moses

  • Hallo Moses,


    Ich hättte auch eher an Vorderläufe gedacht, weil er genug Platz an seinem Brust/Bauchbereich hat.

    Erinnere mich bitte an die Hauer, die mache ich dann, sobald die Pose steht!


    Für die nächsten WIPs habe ich mal das Fell weggelassen, das ging schneller.

    Ich habe mal ein bisschen herumgespielt und die mal 2 aufgerichtete Posen fertig gemacht. Einmal komplett stehend und zweimal "sitzend stehend". Wie findest dieese?

    Dazu noch einmal den ersten nur etwas gedreht, meintest du das so?

    Und ich habe mehr schlecht als recht mit rot mal eingezeichnet, wo ich ungefähr das sechste Paar Pfoten anbringen würde. Was meinst du dazu?


    Hoffe wir kommen deiner Vorstellung näher. Und auch wenn nicht, schreib bitte alles auf, was dir nicht gefällt.


    Grüße,

    Iduna


    PS: persönlich find ich die 1 und 4 besser, weil der Bär da mehr Raum einnimmt.

  • Hallo Iduna,


    hm, irgendwie kann ich kaum einen Unterschied in der Perspektive zwischen den beiden laufenden Versionen erkennen (mini01 von gestern und mini02_1 von heute). Wenn überhaupt, dann macht es den Eindruck, als würde der Bär jetzt noch gerader auf mich zu kommen. Vielleicht habe ich mich da auch unklar ausgedrückt. Ich habe dir mal eine kurze Schemazeichnung gemacht, was ich meinte.

    Ausrichtung.png

    Ich hoffe, das ist so verständlich.

    Ich würde den laufenden Bären also gerne mehr von der Seite sehen. Geht das? Falls dein Modell den Kopf nicht weit genug drehen kann, dass er uns dann noch ansieht, würde ich den sitzenden Bären bevorzugen, weil man dann gut alle Extremitäten sehen kann.


    Kann man die Augen eigentlich weiter öffnen oder etwas größer machen?


    Ich stimme dir zu, dass 1 und 4 am besten aussehen. Irgendwie wirken 2 und 3 unnatürlich.


    Schöne Grüße


    Moses


    PS: Danke für die Skizze der zusätzlichen Beine. Sieht gut aus. Positionsvorschlag: Nicht genau mittig zwischen den beiden Beinpaaren, sondern leicht in Richtung Vorderbeine verschoben.