Serienjunkie.

  • Hat hier übrigens jemand Once upon a Time bis zum Ende geschaut? Ich bin derzeit an einem Punkt, an dem es mich einfach nur noch langweilt. Meinungen dazu? *umguck*

    Jepp. Und ich mochte es auch bis zum Ende, auch wenn die Serie sicherlich Schwächen hat und sich das Grundelement immer wieder wiederholt.

  • Ich habe seit diesem Jahr auch endlich Netflix und habe mir die "Titans"angesehen.


    Aktuell schaue ich "Anne with an E".

    Titans sind toll und die dazu passende Doom Patrol ^^


    Bei Anne with an E hab ich in der zweiten Staffel aufgehört. Ich bete die Bücher von Lucy Maud Montgomery an und sie waren in meinen schlimmsten Schuljahren meine engsten Freunde. Das die Story so derart weit abweicht hat mir weh getan. Die Stimmung der Serie und die Besetzung mag ich im Großen und Ganzen, aber das jetzt konstruierte Drama gefällt mir einfach nicht. Es hätte genug aus den Büchern zum Erzählen gegeben als die zwei Goldgräber.

  • Jepp. Und ich mochte es auch bis zum Ende, auch wenn die Serie sicherlich Schwächen hat und sich das Grundelement immer wieder wiederholt.

    Ja gut

    Ich schau mal weiter. Derzeit sind sie in der Unterwelt, was mich nicht sonderlich vom Hocker reißt. Wird aber bestimmt wieder besser.


    Titans sind toll und die dazu passende Doom Patrol ^^


    Bei Anne with an E hab ich in der zweiten Staffel aufgehört. Ich bete die Bücher von Lucy Maud Montgomery an und sie waren in meinen schlimmsten Schuljahren meine engsten Freunde. Das die Story so derart weit abweicht hat mir weh getan. Die Stimmung der Serie und die Besetzung mag ich im Großen und Ganzen, aber das jetzt konstruierte Drama gefällt mir einfach nicht. Es hätte genug aus den Büchern zum Erzählen gegeben als die zwei Goldgräber.

    Oh ja mit der Doom Patrol hatte ich auch angefangen. Ich bin ja so eine, die von DC prinzipiell alles guckt. :yeah:Ach, ich liebe diesen Humor dort.


    Aber Robin 2.0 nervt mich. XD


    Anne habe ich komplett durch. Aber ich kenne auch das Buch nicht und kann daher nicht mitreden, wie weit es abweicht. Hatte mich nur gefreut, weil ich damals die Zeichentrickserie "Anne mit den roten Haaren" so sehr geliebt habe.

  • Ich glaube, ich habe noch nie irgendetwas von dieser "Anne" gehört.. :cover: Bildungslücke.



    Btw. mit meinem Sohn setze ich derzeit auf Retro: Full House! Und erst jetzt als Erwachsene weiß ich total vieles an der Serie zu schätzen! Wie fantastisch die Schauspieler harmonieren, wie unverschämt gut John Stamos aussieht, wie unglaublich leicht auch schwierige Themen behandelt werde, wie sehr sich die Serie für alle Altersgruppen eignet und wie sehr ich San Francisco liebe! <3

    You like D&D, Audrey Hepburn, Fangoria, Harry Houdini and Croquet. You can't swim, you can't dance, and you don't know karate. Face it, you're never gonna make it...

  • Zitat

    Oh ja mit der Doom Patrol hatte ich auch angefangen. Ich bin ja so eine, die von DC prinzipiell alles guckt. :yeah:Ach, ich lieber diesen Humor dort.


    Ich bin eher Marvel Fan, aber Doom Patrol fand ich auch nicht schlecht. Titans hab ich die erste Staffel gesehen und fand es nicht sooo gut. Mal sehen, evtl. schau ich mir jetzt die zweite noch an.


    Ich fand ja Daredeviel und Punisher und so ganz gut, auch Jessica Jones und so weil die alle untereinander verknüpft waren. Gewalttätig, ja, v.a. Punisher, aber die Serien waren auch relativ kritisch zum Thema selbstjustitz und wie diese Superhelden trotz sozialer Medien funktionieren.

  • Ich freu mich schon auf Freitag den 6 März und die 2. Staffel von Paradise PD. Es war die erste Serie, die ich auf Netflix geschaut habe

    Ich bin vorerst nicht erreichbar, ich habe dringende Termine mit Unsinn, Blödsinn. Wahnsinn und Chaos!

    Hinterlasse mir einfach eine Nachricht …!

    Sollte ich mich nicht zurückmelden, hat der Leichtsinn mich gepackt und zum Irrsinn mitgenommen!
    :D

  • Weniger begeistert hat mich die Serie "I'm not ok with this". Dabei fand ich den Trailer so viel versprechend (klar, sonst hätte ich es ja nicht angesehen). Doch dann ... Ich weiß nicht ... Ruckzuck war ich durch (was ich für eine Serie nicht gewohnt bin XD) Und an dem Punkt, an dem es dann richtig los ging und mich fast gefesselt hätte ... Tjoa ... da war sie aus.

  • Das ist immer mies Sanni. Gerade wenn es spannend wird eine Serie zu beenden. Schau doch mal in "The Rain" rein. Ich fand die wirklich gut und hatte danach wirklich bedenken ohne Regenschirm aus dem Haus zu gehen.

    Ich bin vorerst nicht erreichbar, ich habe dringende Termine mit Unsinn, Blödsinn. Wahnsinn und Chaos!

    Hinterlasse mir einfach eine Nachricht …!

    Sollte ich mich nicht zurückmelden, hat der Leichtsinn mich gepackt und zum Irrsinn mitgenommen!
    :D

  • Das klingt auch gut The new Legends of Monkey. Aber erst mal steht Paradies PD auf dem Programm.

    Ich bin vorerst nicht erreichbar, ich habe dringende Termine mit Unsinn, Blödsinn. Wahnsinn und Chaos!

    Hinterlasse mir einfach eine Nachricht …!

    Sollte ich mich nicht zurückmelden, hat der Leichtsinn mich gepackt und zum Irrsinn mitgenommen!
    :D