#1577 - junger Mann - koshka - erledigt

  • Größe des Avatars: 100*100


    3D (Computergrafik) oder 2D (gemalt, gezeichnet)?: egal
    Soll der Avatar animiert sein/sich bewegen?nein


    Wo wird der Avatar in Zukunft genutzt? Tintenzirkel
    Accountname oder Direktlink zum Char: der Rabe, der Name des Mannes auf dem Avatar ist Jovan


    Geschlecht: männlich
    ungefähres Alter: Anfang, MItte 20


    Haarfarbe: braun
    Haarlänge: (in real wären es) etwa 5-7cm
    Haare Sonstiges: leicht verstrubbelt
    Hautfarbe: helles Braun
    Augenfarbe: grün
    Kopfform:
    besondere Kennzeichen:


    Statur: nicht kräftig eher drahtig. er ist insgesamt eher klein
    Oberbekleidung & Schmuck: keine. Er hat einige alte Narben Stockschlägen auf der Brust und zwischen linker Brustwarze und Schulter eine Brandnarbe, die ihn als Besitz eines anderen auszeichnet


    Hintergrundwunsch?


    Evtl. Wunschkünstler: Koschka. (ist per PN abgesprochen) Vorlage ist dieses Bild , das Jovan perfekt zeigen würde, wenn der Mann etwas jünger wäre.
    Die Farben gefallen mir, der Hintergrund kann auch so bleiben. Das Grün seiner Augen muss nicht hervorstechen, wäre aber schön, wenn man es noch sehen könnte, dass die Augen grün sind.
    Es wäre schön, wenn man beim endgültigen "Zuschnitt" etwas mehr von der Stirn bis zur Brandnarbe alles sehen könnte.

  • Schneller als gedacht...

    :)


    Dann erstmal die Formalitäten:


    Ich hätte nun Zeit für deinen Avatarwunsch. Sobald du mit einem Repost bestätigst, dass deine Anfrage noch immer gültig ist, wird mit der Arbeit an dem Bild für dich begonnen.
    Solltest du dich innerhalb von 3 Tagen nicht melden, rutscht deine Anfrage in der Warteliste wieder nach hinten und wird nach einer Woche gelöscht.

  • *panisch reinrenn und mit den Flügen schlag*


    Nein, nein, ich bin hier, ja ich will das Bild, bitte, bitte!


    Und, sorry, eine Änderung ist mir auch noch eingefallen, falls das geht, falls nicht einfach ignorieren: das Kinn, kann das etwas schmaler sein? *hoff*


    Danke, dass du dir die Zeit nimmst.

    :cloud9:
  • Kein Problem. Ich sagte ja dass ich es versuche, und momentan hab ich etwas Zeit.

    :)


    Dann mal ein Erster Versuch.


    Ich hoffe ich hab die Züge einigermassen getroffen, das Licht war bei dem sicher etwas anders, das macht auch einiges aus, und ich hab ihn nicht ganz so alt gemacht, das Kinn etwas schmaler, die Haare etwas kürzer. Die Narbe ist nicht drin, aber die wird man bei einer Grösse von 100*100 auch kaum sehen, das Bild jetzt hat doppelte Kantenlänge!
    Kleidung hab ich mal weggelassen, damit man dann evtl, die Narbe sehen kann wenn ich sie noch reinmache.

    ;)


    Die Augen mach ich beim Endergebnis wieder grüner, jetzt ist das ganze Bild etwas in sepia.


    Kennst das ja, sag jetzt alles was stört, spätere Reklamation zwecklos.

    ;)
  • Hallo koshka,


    ja, von den Zügen her ist er schon ganz gut dran.Prima.


    Und jetzt kommt das Aber.

    ;)


    Meinst du, du bekommst das mit dem Licht nochmal hin? Das wäre super. Dann wäre es toll, wenn er auch etwas abwesend links am Betrachter vorbei schauen würde. Also von mir aus gesehen. Außerdem ist mir sein Gesicht noch zu glatt. Ich habe eine ganze weile drüber nachgedacht und festgestellt, dass es im anderen Bild so aussieht, als würde er die Brauen etwas zusammenziehen. Dadurch wirkt er auf mich etwas verzweifelt. (war das auch so gedacht?

    :gruebel:

    Mir gefällt's jedenfalls.

    :D

    ) Und dieses leicht verzweifelte hätte ich auch gerne. (er hat ein schweres Leben hinter sich. Armer Tüffel. *hüstel*) Bartstoppeln dürfen auch sein.


    Hmmm... was noch? *grübel* Der Hintergrund etwas schwächer. Die Haare dürfen etwas länger sein. Die Nase etwas schmaler? (ich bin schon wieder ein Korinthenkackerrabe, sorry...

    :blush:

    )


    Und noch eine letzte Frage: glaubst du, wenn du den Ausschnitt etwas großzügiger bemessen würdest, also so, dass von der Schulter/Brustpartie eben doch noch etwas mehr zu sehen ist, dass das alles für 100*100 wirklich schon zu klein ist? Ich habe das gerade verglichen mit den Avataren aus dem Forum, und im Vergleich waren die nicht viel kleiner als das, was mir angezeigt wird, wenn ich das Bild hier nicht anklicke.Das sah für mich eigentlich ganz OK aus.


    Jetzt fällt mir aber wirklich gerade nichts mehr ein. Ich hoffe, das bleibt auch so.

    :duck:


    Gruß,
    vom Raben

  • Also die Position kann ich machen, auch dass er wieder die Stirn runzelt. Das hatte ich weggelassen, weil ihn das natürlich älter aussehen lässt und du wolltest ihn ja ausdrücklich jünger.


    Wenn ich die Haare länger mache sind es aber garantier mehr als 5 bis 7 cm.
    Ich kann ihm die gleiche Frisur wie auf dem ersten Bild geben, für Männer gibt es leider keine so grosse Frisurenauswahl.


    Den Ausschnitt kann ich schon grösser machen, aber dann lohnt die Arbeit ihm einen Narbe zu malen echt nicht mehr, dann bekommt er ein Hemd.


    Zum Licht: Das wird wohl nicht möglich sein.
    Stell dir einfach vor du würdest draussen ein Foto an verschiedenen Tagen und ohne dass du die uhrzeit genau weisst nochmal machen wollen, also genau der gleiche Lichteinfall, Bewölkung etc. Das gibt in etwa wieder wie schwer es ist hier Lichtquellen genau wieder gleich einzustellen.


    Edit:


    Hier ist auch gleich das nächste WIP, in Originalgrösse.
    Übrigens hat er Bartstoppel, im ersten Render (das war nur ein Entwurf, da kommen texturen noch nicht so gut raus), sieht man sie nciht so gut, jetzt im zweiten (mit höchsten Einstellungen) sieht man sie wegen der Grösse nicht mehr. Ich habe mit nachschärfen noch versucht was rauszuholen, aber bei 100x100 sähe man allenfalls nen Vollbart.


    - Blickrichtung geändert
    - Nase schmaler
    - Bildausschnitt vergrössert
    - Stirnrunzeln eingefügt
    - Haare länger


    Was meinst du mit 'Hintergrund schwächer' ?

  • Hallo Koshka, der sieht schon super aus!

    :up:

    Und jetzt, wo du es gesagt hast, bin ich auch am Überlegen, ob es nicht tatsächlich sinnvoller wäre, den Ausschnitt wieder so wie vorher zu wählen. Sorry, für die Rumeierei, ich habe einfach nicht den geübten Blick wie du.

    :blush:

    Schade. Die Narben wären so schön gewesen, aber ich weiß ja, dass sie da sind. *g* Nun gut, es gibt noch eine zweite Möglichkeit seine Abhängigkeit von seinem Herrn deutlich zu machen: eine kurze Kette mit einem Anhänger. Das dürfte ja kein Problem sein - öhm, außer dem, dass ich mir bisher noch keine Gedanken darüber gemacht habe, wie der Anhänger aussehen sollte.

    :(

    (dann bräuchte er nur noch ein passendes Hemd. Narf.)


    Gut. Zu den Änderungen.

    ;)


    Bei den Haaren merke ich gerade wieder, dass ich nicht vom Fach bin. Ich denke die ganze Zeit, da muss man doch nur ein Stück abschneiden.

    :yeah:

    Jaja.

    :rolleyes:

    Aber dabei hast du nur diese zwei Möglichkeiten, ja? Da muss ich heute noch mal in mich gehen, welche mir tatsächlich besser gefällt.


    Kann der Blick vielleicht noch ein bisschen höher am Betrachter vorbei gehen? Das wäre dann glaube ich schon alles, was mir im Gesicht auffällt.


    Was das Licht angeht ... kann man die Schatten am Ende noch irgendwie aufhellen vielleicht? *hoff*


    So, ich glaub das wars. Und gerade, weil du jetzt das kleine Bild angehängt hast, merke ich, dass ich zwar fürs Forum dieses kleine Bild brauche, aber für mich selbst die 200*200 Größe doch ganz gerne hätte. Wenn es jetzt zu spät ist, ist das in Ordnung. (Bitte nicht hauen...) Vielen Dank für deine Geduld.


    Und als allerletztes: Ich werde morgen über Weihnachten wegfahren. Der Kleine muss nicht bis dahin fertig sein. Ich werde nur wahrscheinlich nicht regelmäßig Internet haben, also nicht wundern, wenn dann erstmal ein paar Tage keine Antwort kommt.


    Herzlichen Gruß,
    vom Raben

  • Also zu den Haaren:
    Ein bisschen mehr Auswahl hab ich schon, aber deine Angaben sind zu unpräzise, ich weiss jetzt wirklich nicht was du haben willst.
    Allerdings sind die meisten Möglichkeiten die ich habe entweder kürzer als das kürzere, oder länger als die längeren. 'einfach abschneiden' geht halt eben nicht.


    200x200 geht schon noch.
    Ich hab ihn jetzt mal in der Grösse gemacht, mal ohne Haare (einfach weil das auch schneller rendert), bis du weisst was du willst.

    :)


    Die Schatten hab ich heller gemacht, der Blick geht höher am Betrachter vorbei, und der Ausschnitt ist wieder näher dran.
    Ich hab ihm einen Anhänger gegeben, den man wegen des Bildausschnittes nicht sieht, dann musst du auch nicht überlegen was drauf sein soll.

    :)
  • Wow, koshka, der ist super!

    :up:

    ... auch wenn er jetzt gar keine Haare mehr hat.

    :D


    Gut, dieser Punkt zuerst. Die kurzen sind mir zu brav, also nehme ich die langen. (und dass das mit dem Abschneiden nicht einfach funktioniert, war mir schon klar. Keine Sorge. *g*


    Könnte das Grün der Augen etwas deutlicher rauskommen? Oder geht das bei der endgültigen Farbgebung sowieso komplett verloren?


    Und das letzte (hoffe ich): der Junge ist relativ klein. Könntest du die Perspektive noch etwas höher nehmen? Falls das nicht mehr geht, nehme ich ihn auch so, der ist super. *freu*


    Arr, doch ein allerletztes habe ich noch. Da er so ein hübsches Jäckchen anhat, könnte man doch noch eine oder zwei Narben anbringen. Allerdings habe ich gerade eure -äh- "Dummies" nicht gefunden, sonst hätte ich dir das schon aufgemalt und angehängt. Ich werd gleich noch einmal suchen gehen.
    Und wegen des Anhängers mache ich mir noch einmal Gedanken.


    Ich wünsche noch mal nachträglich schöne Weihnachten (gehabt zu haben). Vielen Dank für deine Arbeit, koshka.

    :)
  • Das Grün wird in der Nachbearbeitung noch intensiver, das hab ich weiter oben schon geschrieben.
    Ich kann die Kamera noch etwas höher schieben, aber dann ändert sich auch sein Blickwinkel wieder, daran ändere ich dann auch nichts mehr - v.a. weil das etwas ist das du schon früher hättest sagen können.


    Was soll ich jetzt mit den Narben machen und dem Anhänger?
    Ich mach noch einen Render, dann muss es aber passen, also wenn du noch was suchen willst dann mach das, sonst mach ich ihn mit den längeren Haaren und etwas höherer Kamera wie er jetzt ist fertig.

  • Es tut mir leid, wenn es so ein Hin und Her ist. Ich hab das beim ersten Bild nicht gesehen...

    :sorry:


    Also. Die längeren Haare sind in Ordnung. Der Anhänger bleibt draußen, weil das Bild eh an der Stelle zu Ende ist, und Narben ... das Modellbild habe ich endlich gefunden. Wer gucken kann ist echt besser dran.

    :rolleyes:

    Ich habs angehängt. Es sind drei Narben, zwei auf der Brust, davon eine, die sich etwas am Hals hochzieht, die Dritte unter dem rechten Auge. Ich weiß, sie werden kaum zu sehen sein, aber mir ist es trotzdem wichtig, dass sie da sind.


    Mehr fällt mir jetzt wirklich nicht ein. Ich danke dir für deine Geduld. Ich weiß, es wird mir gefallen.

    :)
  • So, dann sind hier die Avas.
    Einmal mit Narbe in grösser, dafür ohne Hemd.
    Einmal mit Hemd (hab sogar noch was passendes gefunden), die Narben sähe man ohnehin nicht wegen dem Logorahmen.

  • Hallo koshka,


    wow, das Schätzchen sieht echt toll aus! Ich bin total begeistert.

    :oh:

    :flamed:

    :up:


    Sind das jetzt schon die endgültigen Bilder, oder kommt da noch was in der Nachbearbeitung?

    :))
  • Ich stimme dir voll und ganz zu. Und muss mich gleich noch entschuldigen, weil ich doch noch eine Rabenfrage habe. Können die Augen jetzt noch etwas dunkler gemacht werden, oder ist es dafür jetzt zuspät? Sag einfach nein, wenn es nicht geht, ich weiß ich bin ein schwieriger Kandidat.

    :sorry:


    Vielen Dank für die Arbeit und deine Geduld.

    :knuddel: